Seit 1.1.2020 übernehmen wir, im Namen der Stadt Leipzig, das Veranstaltungsmanagement der Liegenschaft agra Messepark Leipzig, u. a. mit den Hallen 1 und 2 samt Forum und Vestibül sowie den Eventhallen 4.1. und 4.2..
Vorangegangen war eine Ausschreibung über die Vergabe, für die wir erfreulicherweise den Zuschlag erhielten. Der agra Messepark Leipzig folgt damit den bereits von uns in der Vergangenheit bewirtschafteten Eventlocations wie dem Alten Landratsamt (Tröndlinring) oder der Alten Hauptpost am Augustusplatz.

Das ehemalige Ausstellungsgelände der Landwirtschaftsausstellung agra ist heute überregional bekannt durch das jährlich stattfindende Wave-Gotik-Treffen, das über 20.000 Menschen aus allen Teilen der Welt besuchen. Auch die jährlich stattfindende Messe “Jagd&Angeln” erfreut sich überregionaler Beliebtheit. Zudem findet der größte mobile Antik- und Trödelmarkt Europa’s am jeweils letzten Wochenende eines Monats im agra Messepark Leipzig statt.

Zusammen mit den Ausstellungs- und Freiflächen umfasst das parkähnliche Gelände, welches ehemals der Landwirtschaftsausstellung agra diente, circa 40 ha am südlichen Rand von Leipzig.

Unabhängig vom Wave-Gotik-Treffen, welches auch künftig im agra Messepark stattfinden wird, bemüht sich die Stadt Leipzig um eine sinnvolle ganzheitliche Nachnutzung des ehemaligen Ausstellungsgeländes. Aktuell wird der Status Quo mit Ausstellungen und Events unter Nutzung bestehender Gebäude auf dem Gelände beibehalten.

Weitere Detail-Infos u.a. mit Größen-Angaben finden Sie hier… weiter.

Veranstaltungsmanagement & Verwaltung
Stadt Leipzig
c/o TNC mice & nice GmbH
eMail: office@agramessepark.de
Web: www.agramessepark.de
Tel.: +49 341 355 850 30